C4 Vierter Wettkampftag

Wie bereits erwartet, musste leider aus Zeitgründen auf einen Task verzichtet werden. Der Task D (Maintenance) wurde 

komplett gestrichen. Der Task E (Optimierung) konnte heute um 10:30 Uhr gestartet werden. In dieser Aufgabe geht es 

darum, die Durchlaufzeit sowie den Energieverbrauch zu optimieren. Natürlich steht es den Teams frei, während den 1:30h auch andere Abschlussarbeiten zu erledigen. Raphael hat sich sofort um die Optimierungen gekümmert und Josia hat noch die Abdeckungen um das Modul der Qualitätskontrolle angebracht. Während der gesamten Zeit waren beide ruhig und konzentriert. Sie konnten nochmals alle Register ziehen.

Es ist gewaltig was sie uns während den letzen vier Tagen gezeigt haben - Profis durch und durch. 

 

Die Schlussfeier mit der Rangverkündigung findet morgen ab 18:00 Uhr (Ortszeit) in der Kazan-Arena statt.

 

Heute findet noch der Schweizer Abend statt, da werden die Kandidaten das erste Mal seit vier Tagen wieder auf ihre Familien, Freunde und Betreuer stossen.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0